Die Rangverkündigung vom Sonntag, 10. Februar